Band Clash Logo 2011

Das Bandclash-Logo als PSD mit transparentem Hintergrund und mit verschiedenen Hintergrund.
Zusätzlich noch der Votingflyer. Es darf nur für Werbemaßnahmen bzw. Berichterstattung zum Bandclash verwendet werden. Mit dem Download der Datei stimmen Sie dieser Bedingung zu.

The Muzzy Mystery vertritt Sachsen beim Local Heroes Deutschland 2011

„The Muzzy Mystery“ aus Radebeul und „All My Heroes Took Cocaine“ aus Aue sind die großen Gewinner des sachsenweite Nachwuchsbandwettbewerbs - Band Clash 2011.

Die Krone der besten Nachwuchsband Sachsens geht an die „The Muzzy Mystery “ aus Radebeul. Mit viel Frauenpower, Stimmgewalt und Jazzelementen überzeugten die jungen Musiker von „The Muzzy Mystery “ vom Gymnasium Luisenstift Radebeul am Samstag, den 05. März beim großen Band Clash Landesfinale nicht nur das Publikum sondern auch die Fachjury des Abends.

Nach 6 Monaten Band Clash, den Regionalfinals und dem Landesfinale stehen die neuen Landessieger des sachsenweiten Bandwettbewerb 2011 fest. Der goldene Pokal wurde persönlich vom Vertreter des Sächsischen Staatsministerium für Kultus Herr Henno Kröber überreicht.

 

Mit  mehr als 600 Gästen aus ganz Sachsen feierte ein überragendes Publikum im  Anker zu Leipzig alle sieben Finalisten des Abends und wählte mit Ihren Stimmen „All My Heroes Took Cocaine“ vom Clemens-Winkler-Gymnasium Aue zum Publikumssieger 2011, die somit die silberne Trophäe mit nach Hause nehmen.

Jede menge Preise für die Bands wurden dieses Jahr wieder vergeben. Der Landessieger „The Muzzy Mystery“ bekam eine komplette Tonstudioaufnahme von EOR Mediastudio aus Chemnitz und vertritt Sachsen im Local Heroes Deutschlandfinale im November in Magdeburg, wo es dann um 20 000 Euro geht.

„Stereoshift“ feinster Indie Rock aus Riesa, „All My Heroes Took Cocaine“ mit Groove aus Aue und „Keep It For Tomorrow“ Hardcore aus Leipzig  erhielten einen Sonderpreis in Form von Equipmentgutscheinen im Gesamtwert von 450 Euro vom Musikhaus Korn. Alle waren Sieger so gab es weitere Sonderpreise als Equipment von SAE Leipzig und KulturLounge e.V. welche an „Fuitcakes“ aus Leipzig, „Lady Milfords Tea Parade“ aus Zschopau und „Junost“ aus Schwarzenberg gingen.

Das große Landesfinale ging mit einer glanzvollen Siegerehrung im Anker Leipzig zu Ende. Eine Fachjury, bestehend aus Vertretern des Musikbereichs der Regionalstellen der Bildungsagentur sowie Fachleuten aus Musik und Kultur, ermittelten Sachsens beste Schülerband. Der sachsenweite Nachwuchsbandwettbewerb Band Clash - back to school ist eine Veranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und Sport sowie des KulturLounge e.V. Leipzig. Insgesamt nahmen zahlreiche Bands aus den Regionen Leipzig, Aue, Riesa,  Markkleeberg, Dresden, Radebeul, Freiberg, Bautzen, Schwarzenberg und Chemnitz  am Wettbewerb teil.

Pressefotos (FotoHeinZ) / Video KulturLounge

Pressebild Sieger Landesfinale 2009


LFSiegerehrung_Landessieger_NeonPinguPussys.jpg
LFSiegerehrung_Landessieger_NeonPinguPussys_EORMediastudio.JPG
LFSiegerehrung_LS_NeonPP_ChristophBernhard_Kultus.JPG
LFSiegerehrung_Pokale.jpg
LFSiegerehrung_Publikumssieger_dieCoxx.jpg

 

LF_NeonPinguPussys_Landessieger.JPG
LF_NeonPinguPussys_Landessieger2.JPG
LF_NeonPinguPussys_Landessieger3.JPG
LF_dieCoxx_Publikumssieger.JPG
LF_dieCoxx_Publikumssieger2.JPG

zum freien Download für die Pressearbeit

PR Material Band Clash Landesfinale 2009

Der Band Clash geht ins Landefinale

Anker Leipzig 07.03.2009

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Im folgenden die Pressematerialien zum freien Download

 

PräsentationsBlattLandesfinale3seitig.pdf - Präsentationsblatt

PRBilderText_iLLBiLLYHiTEC.rar - 3 x Pressebilder, Text, MP3 (Headliner)

PRBandfotosSieger.rar - 6 x Pressebilder (Bandfotos Finalisten)

AuftrittsbilderGewinnerRF2009.rar - 8 x Pressebilder allg. (Szenen)

Pressefotosimpressionen_BandClash.rar - 7 x Pressebilder allg. (Publikum, Szenen)