Das Finale Werk II 24.03.2007

Rocht das Finale
Große Ereignisse stehen uns am Wochenende ins Haus - der Band Clash geht ins Finale.
Von 58 Bands dürfen wir euch die besten 6 Bands aus Sachsen präsentieren. 

Absolut Wir (Dresden), Roadkill (Chemnitz), QuaJu (Leipzig), King Fish (Dresden), Sonderposten (Chemnitz), SparX-Brothers (Leipzig)


Unterstützt werden die Bands durch weitere Acts am Abend. Den Anfang wird ein 26-köpfiger Chor aus Chemnitz machen, in der Halbzeitpause werden die Jachtbesitzer euch ein Ständchen singen und worüber wir sehr erfreut sind, ist dass wir auch die Band Porcelain für eure Ohren engagieren konnten.

Den großen Schlusspunkt des Abends werden die Vorjahressieger FluchtWG für euch bereiten und man darf gespannt sein was die neue FluchtWG auf die Bretter zaubert. Viele Premieren und ne Menge Musik stehen vor der Tür. Das Werk II ist jetzt schon proppevoll und wir dachten eigentlich nicht, dass wir es sagen müssen, aber laut unseren Vorverkaufszahlen sind wir auf dem Weg das Werk II zu sprengen. Wer keine Karten mehr bei den Vorverkaufsplätzen bekommt, hat an der Abendkasse noch die Chance beim Event des Jahres dabei zu sein.

Ach so wir wollen im Vorraus schon mal dem Verein Sehstörung danken, denn Sie werden mit Ihrer Deko das Werk richtig pimpen. Die HTWK wird wieder mit Manpower aufwarten und die Villa Leipzig sorgt für die Unterbringung unserer Helden auf der Bühne. (Einen kleinen Vorgeschmack unserer Helden könnt Ihr am 23.03. um 21:00 Uhr bei der Jammsession in der Villa schon haben)

Wir freuen uns auf 300 Dresdner und 300 Chemnitzer, die mit Busshuttle und Autos anrücken. Wir freuen uns auf weitere Gäste welche aus ganz Sachsen pilgern und natürlich auf unsere Leipziger Freunde.

Sachsen rockt das Finale! Danke für die große Unterstützung
Alle Hintergründe zu den Finalbands erfahrt Ihr hier.




KulturLounge unterstützt Jugendkunstpreis Sachsen 2007

Jugendkustpreis Sachsen 2007Hier noch der Hinweis für alle Kunstschaffenden, der Jugendkunstpreis 2007 mit dem Thema "Wahn.Sinn.Leben" ist gestartet. Organisiert wird das alles von der LKJ Sachsen. Die KulturLounge hilft natürlich mit, damit auch dies ein gelungenes Fest wird. Grafik und Design des diesjahrigen  Wettbewerbs stammt  aus der Hand unseres Grafikers  und natürlich konnte unser Webteam nicht die Finger still halten und hat gleich noch eine neue Internetplattform für den Preis  geschnitzt. Alle Infos zur Bewerbung findet ihr unter: www.jugendkunstpreis-sachsen.de

Wichtig: Einsendeschluß für eure Werke in allen künstlerischen Ausdrucksformen ist der 31.März 2007!

Courage zeigen - Ausschreibung 2007

Courage zeigenAuch das Jugendfestival „Junge Musiker gegen Gewalt und Rassismus“ geht in die nächste Runde. Zum 9. mal rufen die Organisatoren zum Courage zeigen auf! Natürlich unterstützen wir diesen Aufruf gern.

Meldet Euch spätestens bis 28. Februar 2007 zum 9. Jugendfestival „Junge Musiker gegen Gewalt und Rassismus“ an. Die Musikrichtung ist egal, ausgeschlossen sind Bands, die rassistische sowie nationalistische Musik oder Texte produzieren. Alles zur Anmeldung unter www.leipzig-courage-zeigen.de

Teilnehmen kann:

- wer aus Sachsen, Sachsen- Anhalt oder Thüringen kommt;
- wer aus angrenzenden Regionen Polens oder Tschechiens kommt;
- wer nicht älter als 27 Jahre ist;
- wer mindestens 30 Minuten Programm drauf hat;
- schön wäre: mindestens ein eigener Titel zum Thema des Festivals.