Aufgerufen sind alle Bands, deren Mitglieder zur Hälfte Schüler sind. Dabei ist es nicht erforderlich, dass alle Musiker dieselbe Schule besuchen. Allerdings ist es notwendig, dass man sich unter der Adresse einer Schule anmeldet.

Die maximale Mitgliederzahl pro Band ist auf neun Personen beschränkt. Auch Solokünstler sind zugelassen. Und natürlich Duos, Trios ...

 

 

Hier die Fakten:

  • Schularten Förderschulen, Oberschulen, Gymnasium und Berufsbildende Schule sind zugelassen;
  • Bands, deren Mitglieder zu mindestens 1/2 Schüler im Alter zwischen 14 und 24 Jahren sind;
  • Bands mit mindestens 20 Minuten Programm und eigenen Texten (keine Coversongs)
  • Bands mit maximal neun Mitgliedern (auch Solokünstler, Duos, Trios…sind zugelassen)
  • Bands, die keinen Plattenvertrag haben und nicht bei der GEMA angemeldet sind